Telefon

Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
0800 202 032

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

 

Design-Klassiker

Es gibt einige Gegenstände, die sind untrennbar mit der englischen Kultur verbunden: die rote Telefonzelle, der Doppeldecker-Bus, der Trenchcoat ... Hier stellen wir Ihnen einige dieser Klassiker vor.

Strickwaren aus der Frühjahrskollektion 2023 von THE BRITISH SHOP: weißes Sweatshirt "St. Ives", hellblaues Twinset, dunkelblaue Strickjacke mit Zopfmuster, rosafarbener Sommerpullover, grüner Herrenpullover, brauner Leinenpullover

Design-Klassiker | von Ariane Stech

Strickwaren, sprachlich betrachtet

Ob der Winter nun knackig kalt ist oder eher mau und lau: Pullover sind unverzichtbar und begleiten uns auch noch in den Frühling. Großbritannien hat nicht nur viele wunderbare Strickwaren hervorgebracht, darunter das Twinset und den Fair-Isle-Pulli, sondern auch ein besonderes Vokabular. Das schauen wir uns mal näher an. Strickwaren generell heißen übrigens…

Weiterlesen
Die Gründer und Geschäftsführer von London Tradition sind Mamun Chowdhury (links im Bild) und Rob Huson (rechts im Bild).

Design-Klassiker | von Julia Stüber

Interview mit Rob Huson

Wir führen seit vielen Jahren die Dufflecoats von London Tradition in unserem Sortiment und freuen uns immer über die gute Zusammenarbeit mit der Londoner Firma. Deshalb war es an der Zeit, ein Interview mit Rob Huson, einem der beiden Unternehmensgründer, zu führen.

Wie würden Sie den Stil von London Tradition beschreiben?

Der Stil von London Tradition ist klassisch mit…

Weiterlesen
Ein Lord und eine Jacke: Was es mit Cardigans auf sich hat

Design-Klassiker | von Ariane Stech

Warm, weich und kuschelig: Jetzt ist die Jahreszeit, in der wir gern zu Cardigans greifen. Aber eigentlich kann man sie fast das ganze Jahr tragen, und sie sind einfach zeitlos und überdauern alle Moden.

Woher kommt der Begriff Cardigan, der im Deutschen übrigens männlich ist (also: der Cardigan)?

Es gibt eine hübsche kleine Stadt dieses Namens im Westen von Wales, die wiederum der weitläufigen…

Weiterlesen
Classic Canes: Interview mit Charlotte Gillan

Design-Klassiker | von Ariane Stech

Gehstöcke sind wahrscheinlich so alt wie die Menschheit. Auf die Idee, sie ganz individuell zu gestalten, an unterschiedliche Bedürfnisse anzupassen und auch zu einem Mode-Accessoire zu stylen, muss man aber erstmal kommen.

Das Unternehmen Classic Canes mit Sitz in Somerset produziert klassische Stöcke aus Holz, das in der Umgebung wächst, aber auch Gehstöcke speziell für Frauen mit wunderschönen…

Weiterlesen
Woolana: Interview mit Joe Lamont

Design-Klassiker | von Julia Stüber

Joe Lamont leitet in der 6. Generation das Familienunternehmen Samuel Lamont, zu dem seit Ende der 1980er-Jahre auch die Marke Woolana gehört, von denen wir immer wieder den Rückenwärmer und andere wunderbare Wollprodukte anbieten. In unserem Interview spricht er über Woolana, die lange Unternehmensgeschichte und die Herausforderungen, die sich heutzutage stellen.

Was macht die Produkte von…

Weiterlesen
Gläserner Küchenklassiker: der „Kilner jar“

Design-Klassiker | von Ariane Stech

Praktische Haushaltshelfer gibt es viele, aber sie sollen auch dekorativ sein! Die „Kilner jars“, Küchenklassiker aus Großbritannien, erfüllen beide Anforderungen und sind außerdem noch umweltfreundlich. Kein Wunder, dass sie zu einem „household name“ geworden sind, einem in der ganzen Nation und darüber hinaus bekannten Begriff.

Das Unternehmen wurde 1842 von John Kilner in Yorkshire gegründet…

Weiterlesen

Mehr Beiträge