Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
0800 202 032

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
0800 202 032

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.at

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

Reisetipps

Die Britischen Inseln sind ein Reiseziel mit unendlich vielen Facetten. Entdecken Sie atemberaubende Landschaften, großartige Städte, sehenswerte Events und natürlich die Briten und Iren selbst als besonders freundliche und aufmerksame Gastgeber.

Wahrzeichen mit Fernblick: 20 Jahre London Eye

reisetipps | von Ariane Stech

Kreisrund und immer in Bewegung: Das London Eye prägt die Skyline der britischen Hauptstadt. Anders als mancher umstrittene Wolkenkratzer gilt das 135 Meter hohe Riesenrad, da sind sich die meisten Einheimischen und Besucher einig, als echte Bereicherung. Es sieht von unten betrachtet gut aus und bietet von oben fantastische Ausblicke – an klaren Tagen 40 Kilometer weit. Vor zwanzig Jahren, am 10....

Weiterlesen
„Der große Postraub“ im Londoner Postmuseum

reisetipps | von Ariane Stech

Es war der Schock seines Lebens: Im Morgengrauen des 8. August 1963 musste Lokführer Jack Mills in Buckinghamshire auf freier Strecke stoppen. Ein Signal zeigte rot. Plötzlich umringten ihn maskierte Gestalten, einer schlug ihn mit einer Eisenstange bewusstlos. Dies war der Auftakt zum „großen Postraub“, der als eine der dreistesten Straftaten überhaupt in die Geschichte eingegangen und mehrfach...

Weiterlesen
Willkommen im Königreich: VisitBritain wird 50 Jahre

reisetipps | von Ariane Stech

Swinging London, die kuscheligen Cotswolds, Cornwall und Devon, die schottischen Highlands – das sind nur einige der Ziele, mit denen die Fremdenverkehrsorganisation VisitBritain Touristen auf die Britischen Inseln lockt. Sie besteht jetzt seit 50 Jahren, wenn man die British Tourist Authority, ihre Vorläuferin, mitzählt. In dieser Zeit hat sich der Tourismus im Königreich stetig weiterentwickelt,...

Weiterlesen
Stonehenge in Wiltshire/England

reisetipps | von Ariane Stech

Monumental, düster und geheimnisvoll: Stonehenge in Wiltshire ist eine der größten Touristenattraktionen Englands und wird jedes Jahr von mehr als anderthalb Millionen Menschen besucht. Bestimmte Daten sind besonders attraktiv, dazu zählt die Tagundnachtgleiche (auf Englisch „equinox“), zu der – wie der Name schon sagt – Tag und Nacht genau gleich lang sind. Am 23. September ist es wieder...

Weiterlesen
Die Gärten von Highgrove: Besuch bei Prince Charles (© The Royal Gardens at Highgrove)

reisetipps | von Ariane Stech

Ein fantasievoller, sehr englischer Garten voller Überraschungen. Alles bio, alles Natur. Und dann heißt der Eigentümer auch noch Prince Charles. Ist das nicht eine unschlagbare Kombination? Eine Führung durch die prinzlichen Gärten von Highgrove – die Charles entworfen hat und in denen er dem Vernehmen nach auch selbst mitarbeitet – ist ein Erlebnis, idealerweise gekrönt von einem Afternoon Tea.

...

Weiterlesen
Traumgärten auf dem Hausbootdach: die Londoner „Floating Gardens“

reisetipps | von Ariane Stech

Auf einem Hausboot zu leben – traumhaft. Wenn es dann noch ein Hausboot mit Garten ist, wird es geradezu paradiesisch. In London leben etwa 100 Leute in Sichtweite der Tower Bridge in einer Hausbootgemeinschaft, die auf einigen Dächern „Floating Gardens“ angelegt hat. Die Boote, ehemalige Themse-Lastkähne, sind flexibel miteinander verbunden und bieten ein buntes und im Sommer blühendes Bild (es...

Weiterlesen

Mehr Beiträge