Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
0800 202 032

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
0800 202 032

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.at

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

Heißgeliebt und kurzlebig: typisch britische Eiskreationen

Heißgeliebt und kurzlebig: typisch britische Eiskreationen

Eine britische Institution: „99“, Vanille-Softeis in der Waffel mit einem „Flake“-Schokoriegel von Cadbury

Ohne Salzkaramell und „Cookie Dough“ geht heutzutage gar nichts mehr. Aber trotz vieler leckerer Neuerfindungen ist und bleibt Vanille die Lieblings-Eissorte der Briten, das ergeben Umfragen mit schöner Regelmäßigkeit. Auf Platz zwei steht, allerdings mit Abstand, eine sehr britische Geschmackskombination: Minze mit Schokolade, gefolgt von Schokolade pur und dann Erdbeer. Man ist also recht konservativ in der Frage, was in die Waffel oder ins Becherchen darf.

Auch in Großbritannien sind viele „ice cream parlours“ entweder italienischen Ursprungs oder tun zumindest so (auch wenn es deutlich weniger gibt als etwa in Deutschland mit seinen vielen italienischen Einwanderern und deren Nachkommen). Neben diesen „Gelato“-Anbietern haben sich vor allem in den Städten und Seebädern die Kunsthandwerker unter den Eisherstellern etabliert und hippe Läden eingerichtet. Hier gibt es auch ungewöhnliche und saisonal wechselnde Geschmacksrichtungen und veganes Eis. Sehr britisch ist seit jeher die ländliche, regional arbeitende Eismanufaktur der Sorte „alles handgerührt mit echter Clotted Cream aus Cornwall oder frischer Milch von Jerseykühen“. Wichtig: Wer in Großbritannien eine Kugel Eis bestellt, bittet um „a scoop“. Sonst gibt es Lacher.

Eine britische Institution ist das „99“, Vanille-Softeis in der Waffel mit einem „Flake“-Schokoriegel von Cadbury, das oft aus Eiswagen heraus verkauft wird. Im Mai gab es eine Horror-Nachricht für alle Fans: Flake, ein krümeliger Schokostab, war plötzlich knapp! So etwas hatte es in der Geschichte dieser Eiskreation noch nie gegeben. Der Grund war vielleicht, dass im Lockdown ungewöhnlich viele Leute Trost in einem traditionsreichen „99“ suchten, auch wenn das Wetter im Mai sehr unfreundlich ausfiel. Dem Vernehmen nach hat Cadbury das Problem inzwischen gelöst und liefert wieder genug Flake für alle.

Und dann gibt es natürlich noch das Eis aus der Truhe im Supermarkt oder Lädchen an der Ecke. Auch wenn sich die Produkte wegen Firmenfusionen und -übernahmen über die Jahre europaweit angeglichen haben und etwa das „Magnum“ mehr oder weniger überall zu kriegen ist, so bleiben einige Produkte doch sehr britisch. Dazu gehört das „Fab“, ein Eis am Stiel. Es besteht aus drei Schichten: unten Erdbeer-Wassereis, in der Mitte Vanille, oben Schokolade mit bunten Zuckerstreuseln. Ein Hit (nicht nur) bei Kindern.

Schreiben Sie uns einen Leserbrief

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Redaktion sich die Entscheidung vorbehält, ob und wann Ihr Leserbrief an dieser Stelle veröffentlicht wird.

Ihre E-Mail Adresse, den Vornamen und Ihren Namen benötigen wir zur Direktkommunikation zu Ihrer Veröffentlichung, etwa um Missbrauch und Fälle von Rechtsverletzungen unterbinden zu können. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder Teile davon erfolgt ausdrücklich nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Ausfüllen und Absenden dieses Formulars. Weitere Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte füllen Sie das Formular aus (alle Felder müssen ausgefüllt sein).

Leserbriefe (0)

Keine Leserbriefe gefunden!

Neuen Leserbrief schreiben