Telefon

Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
0800 202 032

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

Egg and Bacon Pie fürs nächste Picknick

Drei übereinandergestapelte Stücke Egg and Bacon Pie auf einem Holzbrett

Egg und Bacon Pie eignet sich hervorragend als Hauptspeise zum Picknick.

Lust auf ein Picknick? Sandwiches, frisches Obst und Kekse reichen schon für ein kleines Festessen unter freiem Himmel, das nicht nur Kinder begeistert. Aber wenn ein Highlight dabei sein soll, dann empfehlen wir „Egg and Bacon Pie“, eine englische Pastete, die sich gut transportieren lässt und nicht zu empfindlich ist. Sie schmeckt kalt, lau oder auch direkt aus dem Ofen und ist schnell zubereitet, wenn wir fertigen Blätterteig nehmen. Und zwar so:

⛱️ Eine Quicheform von 25 Zentimeter Durchmesser leicht ausfetten.

⛱️ Eine Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal (275 Gramm) ausrollen und in die Form drücken, dabei müssen wir ein bisschen stückeln. Perfektion ist beim Picknick nicht angesagt!

⛱️ 200 Gramm durchwachsenen Speck würfeln und in einer Pfanne ohne Fett ausbraten. Sobald das Speckfett austritt, eine in feine Ringe geschnittene Zwiebel (oder eine Stange Lauch) zugeben und mitbraten. Etwas abkühlen lassen.

⛱️ Den Backofen auf 190 Grad Heißluft vorheizen.

⛱️ Speck- und Zwiebelmischung auf den Teig in die Form legen.

⛱️ Von 100 Gramm geriebenem Cheddar etwa 75 Gramm darüber streuen.

⛱️ Vier große Eier verquirlen, 100 Milliliter Milch oder flüssige Sahne oder eine Mischung aus beidem unterrühren. Mit Pfeffer und Muskat würzen, aber kein Salz verwenden. Über den Speck und den Käse in die Form gießen.

⛱️ Den restlichen Cheddar (25 Gramm) darüber verteilen.

⛱️ Etwa 20 Minuten auf der untersten Schiene goldbraun backen. Die Füllung wird beim Abkühlen noch etwas fester.

⛱️ Für den Transport in der Form lassen und mit einem sauberen Küchenhandtuch abdecken. Messer und Kuchenheber nicht vergessen!

⛱️ Schmeckt natürlich auch zu Hause gut, dann am besten mit einem grünen Salat.

Übrigens ist der Juli „National Picnic Month“ – da machen wir doch gern mit und wünschen guten Appetit!

Schreiben Sie uns einen Leserbrief

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Redaktion sich die Entscheidung vorbehält, ob und wann Ihr Leserbrief an dieser Stelle veröffentlicht wird.

Ihre E-Mail Adresse, den Vornamen und Ihren Namen benötigen wir zur Direktkommunikation zu Ihrer Veröffentlichung, etwa um Missbrauch und Fälle von Rechtsverletzungen unterbinden zu können. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder Teile davon erfolgt ausdrücklich nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Ausfüllen und Absenden dieses Formulars. Weitere Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte füllen Sie das Formular aus (alle Felder müssen ausgefüllt sein).

Leserbriefe (0)

Keine Leserbriefe gefunden!

Neuen Leserbrief schreiben

Mehr aus der Rubrik "Kulinarisches"

Fish and Chips, schottischer Whisky, Ofenkartoffel mit Baked Beans, Shortbread

Kulinarisches | von Julia Stüber

Die englische Küche hat weit mehr zu bieten als Fish and Chips oder den traditionellen Afternoon Tea. Hinter jedem Gericht, jedem Getränk und jedem…

Weiterlesen
Selbstgemachte Flapjacks mit Mandeln und Cranberrys auf einem Holzbrett

Kulinarisches | von Heike Fries

mit Hafer und Golden Syrup

In den meisten englischsprachigen Ländern denken die Menschen bei dem Begriff Flapjack an klassische Pfannkuchen. Deshalb…

Weiterlesen
„Bangers and mash with onion gravy“, Würstchen und Kartoffelbrei mit hausgemachter, karamellisierter Zwiebelsauce

Kulinarisches | von Ariane Stech

Heute ist Guy Fawkes Day oder Bonfire Night, ein wichtiger Festtag in Großbritannien. Gefeiert wird mit Freudenfeuern („bonfires“), Feuerwerk und…

Weiterlesen
Gebackene und mit Puderzucker bestreute Soul Cakes

Kulinarisches | von Heike Fries

köstliches Rezept zum alten Brauch des Souling

Soul Cakes sind ein Überbleibsel aus dem katholischen Mittelalter. Sie waren Bestandteil des…

Weiterlesen